UNTERNEHMEN
PROZESSE &Kompetenzen
Produkte
KARRIERE
DOWNLOAD
Kontakte
Impressum
OFFENE STELLEN
Prozessplaner Automotive (m/w)
Commodity Einkäufer (m/w)
Logistikplaner Automotive (m/w)
Cost Engineer / Kalkulator (m/w)
Fertigungsmitarbeiter (m/w)
Projektcontroller/ -kalkulator (m/w)
Mechatroniker / Industriemechaniker / Anlagenführer (m/w)
FMEA-Spezialist Automotive (m/w)
Entwicklungsingenieur Automotive (m/w)
Technischer (Projekt-) Einkäufer (m/w)
Entwicklungsingenieur im Bereich Vorentwicklung (m/w)
Qualitätsbeauftragter Fertigung (m/w)
Maschinen- und Anlagenführer (m/w)
Industriemechaniker Instandhaltung (m/w)
Messtechniker (m/w)
Werkzeugmechaniker (m/w)
Personalsachbearbeiter (m/w)
 
WIR BILDEN AUS:
Fachinformatiker/-in - Systemintegration (Ausbildungsbeginn: 01.09.2019)
Industriekaufmann/-frau
Industriemechaniker/-in
Maschinen u. Anlagenführer/ -in
Mechatroniker/-in
Elektroniker/in Fachrichtung Betriebstechnik
Technische/r Produktdesigner/in
Bachelor of Engineering Maschinenbau - Profilierungsrichtung Fahrzeugtechnik
Um weitere Intormationen zu den einzelnen Ausbildungsberufen zu erhalten, klicken Sie bitte auf die entsprechende Berufsbezeichnung.
 
Bewerbungen richten Sie bitte an:
Waldaschaff automotive GmbH
Personalabteilung
Fabrikstraße 6
63857 Waldaschaff
Oder per E-Mail an:
Personalabteilung (at) wa-de.com
Bachelor of Engineering Maschinenbau - Profilierungsrichtung Leichtbau

Hierbei handelt es sich um ein Studium mit vertiefter Praxis an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt (Campus Schweinfurt). 
Im Unterschied zum regulären Studium hat ein Studium mit vertiefter Praxis einen deutlich höheren
Praxisanteil. Es gliedert sich in mehrere Theorie- und Praxisphasen. Die zusätzliche Praxis leisten Sie
in den Semesterferien in unserem Unternehmen ab, ebenso wie das komplette 7. Semester
(Praxissemester).
Die Waldaschaff Automotive GmbH unterstützt Sie zusätzlich bei Ihrem Studium durch die Zahlung
einer Ausbildungsvergütung.

Das Studium macht Sie theoretisch und praktisch fit für die Aufgabenstellungen im Bereich eines
Maschinenbauingenieurs. Diese erstrecken sich von der Entwicklung und Konstruktion über die
Arbeits- und Prozessplanung bis hin zur eigentlichen Produktionstechnik. Der Studiengang Automobil-
und Nutzfahrzeugtechnik richtet sich dabei speziell auf die Anforderungen in der Automobilindustrie
aus.

Voraussetzungen Allgemeine o. fachgebundenen Hoch- oder
Fachhochschulreife; oder gleichwertiger Abschluss
(Fachhochschulreife, Abschluss einer IHK-Weiterbildung zum
Fachwirt, Fachkaufmann oder Betriebswirt)
Studiendauer 7 Semester
Hochschule Hochschule Würzburg-Schweinfurt
Abschluss Bachelor of Engineering
Ansprechpartnerin Franziska Kress
Franziska.kress@waldaschaffautomotive.de

Weitere Informationen zum Beruf Maschinenbauingenieur finden Sie hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Maschinenbauingenieur

Weitere Informationen zum Studiengang und der Hochschule Würzburg-Schweinfurt finden Sie hier:
http://fm.fhws.de/studium/bachelor/allgemeineinformationen0/maschinenbauinschweinfurt0.html


SPEZIALISTEN FÜR INTELLIGENTEN LEICHTBAU